wallgraben theater moderne unterhaltung drama

Aktuelles

Kultur-Vor-Mittag am 18.3.

Zu Gast: "MATCHES"

Wolfgang Zumpe (Trompete/Flügelhorn) und Ingmar Winkler (Gitarre) spielen ausgefallene Jazzstandards und Eigenkompositionen von Ingmar Winkler. In ihrer Musik entfalten sie eine melodische Improvisationskunst ohne Selbstdarstellungsallüren.               

Samstag, 18. März, 11-12 Uhr im Foyer des Wallgraben Theaters
Eintritt frei, Künstlerspende willkommen!

Umbau Eingang

Wir bauen um! Das Theater ist deshalb von Montag, 6. Februar, bis Donnerstagmittag, 23. Februar, nur vom Rathausplatz über den Innenhof des Neuen Rathauses zugänglich! Die Kasse befindet sich in dieser Zeit zu den üblichen Öffnungszeiten (Mo-Fr 10-13, Sa 10-18, sowie 2 Stunden vor Veranstaltungsbeginn) unter den Arkaden des Neuen Rathauses (wie bei den Freilichtspielen).

Beschilderung und Personal vor Ort (wenn geöffnet ist!) hilft Ihnen, das Hintertürchen zum Theater zu finden.

Bei Fragen erreichen Sie uns zu den gewohnten Zeiten unter 0761- 2 56 56

[...] quicklebendige böse Mädchen mit grimmigem Humor. Nur noch bis Samstag (25.2.)

[...] "Und jetzt: die Welt" wurde 2014 von Theater heute zum Stück des Jahres gewählt. Gut möglich, dass "der Beat der Gosse, remixed mit theoriegesättigter Intellektualität" (so eine hingerissene Kritikerin nach der Uraufführung im Gorki-Theater) nur in Berlin-Mitte ganz verstanden und gewürdigt werden kann. In der Provinz sagt einem der dauererregte Hauptstadt-Zynismus draußen ja eher nichts. Es ist daher, zumal für ein Privattheater, mutig, diesen Amoklauf gegen Gutmenschentum, weibliche Solidarität und politische Korrektheit in der alternativen Wohlfühlstadt Freiburg auf die Bühne zu bringen. Das Risiko hat sich gelohnt!    (Martin Halter, BZ)

Zum Stück


Öffnungszeiten Theaterkasse

Mo - Fr: 10.00 - 13.00 Uhr, Sa: 10.00 - 18.00 Uhr, sowie zwei Stunden vor Vorstellungsbeginn

Tel. Kartenreservierung 0761 / 2 56 56
Online-Tickets 
(über Reservix)