Lesungen im Wallgraben Theater


KRABAT von Otfried Preußler

Kaum eine andere Geschichte passt besser in die Zeit um Ostern als diese Erzählung von dem sorbischen Waisenjungen Krabat, der sich zunächst als Betteljunge durchschlagen muss und dann eine Lehrstelle als Müllerbursche in der Mühle im Koselbruch bei Schwarzkollm antritt. Die Mühle jedoch stellt sich schon nach kurzer Zeit als eine „Schwarze Schule“ heraus, in der der Müllermeister jeweils zwölf Mühlknappen in der Schwarzen Kunst unterrichtet. Nach jedem Lehrjahr kommt einer der Burschen auf seltsame Weise ums Leben. Um dem Meister die Stirn bieten zu können, übt Krabat sich in der Schwarzen Kunst. Kraft gibt ihm die Liebe zu einem Mädchen aus dem nächsten Dorf, der „Kantorka“...
Lesung im Theaterfoyer

Samstag 20.04.2019 um 23:00 Uhr

Es lesen Natalia Herrera / Dirk Schröter
Redaktion Dr. Dirk Schröter

Literatur-Café: Eine Jugend in Deutschland

In dieser berühmt gewordenen Autobiographie erzählt Ernst Toller seinen Weg vom deutschen Bürgerlichen zum revolutionären Sozialisten: Gerade der Kontrast von der leichtlebigen Jugendzeit des Autors zu seinen grauenvollen Erlebnissen im Schützengraben, geben uns einen nachhaltigen Einblick in ein schwieriges Kapitel deutscher Geschichte. Toller beeindruckt durch seine komödiantische Erzählhaltung und die zahlreich eingestreuten trefflichen Kurzcharakteristiken zu Personen der Zeitgeschichte, u. a. Adolf Hitler...

Sonntag 05.05.2019 um 16:00 Uhr
Kaffee + Kuchen ab 15 Uhr

Es lesen Natalia Herrera / Dirk Schröter
Redaktion Dr. Dirk Schröter

Kartenreservierung
(zu den Kassenöffnungszeiten)

Online-Tickets und Verfügbarkeit
(via Reservix zzgl. VVK-Gebühr)


Wallgraben Theater
Das kleine Schauspielhaus in Freiburg

Wallgraben Theater

Rathausgasse 5a
79098 Freiburg