Lesungen im Wallgraben Theater


Weihnachtslesung "Früher war mehr Lametta!"

Klassische Weihnachtslesung im Wallgraben Theater Freiburg

Weihnachten – damals und heute. Darum geht es in unserer großen Weihnachts-Lesung. Denn Weihnachten ist ein wichtiges Fest für die ganze Familie. Da gibt es jede Menge lustige Geschichten. Weißt du noch? Aber manchmal gibt es dann eben auch traurige, besinnliche oder eben nachdenkliche Geschichten. Denn an Weihnachten können nicht immer alle froh und lustig sein. Aber wenn man später daran zurückdenkt und anderen davon erzählt, dann ist es doch irgendwie auch wieder schön. Weihnachten eben.

Lesung am 23.12.2018 / 15 Uhr

Es lesen Elisabeth Kreßler / Natalia Herrera / Dirk Schröter
Redaktion Dr. Dirk Schröter

Online-Tickets

Weihnachtslesung "mit Biss"

Was ist nun dran an dieser verdammten Heiligen Nacht? Für manche Menschen ist Weihnachten eine Herausforderung. Oder ein Ausnahmezustand. Oder Schlimmeres, dem man mit mehr oder weniger geeigneten (Haus-)Mitteln entgegentreten muss. Manchmal machen die Pubertiere unterm Christbaum eben, was sie wollen. Aber auch andere haben keinen Respekt mehr vor dem Weihnachtsmann. Von wegen stille Nacht, heilige Nacht! Da ist dann auch mal: Schluss mit lustig! Oje, du fröhliche, für alle X-Mas-Runaways!

Lesung am 23.12.2018 / 18 Uhr

Es lesen Elisabeth Kreßler / Natalia Herrera / Dirk Schröter
Redaktion Dr. Dirk Schröter

Online-Tickets

ROSA & KARL – Januar 1919

Eine Text-Collage

Wenige Tage nach der blutigen Niederschlagung des Januaraufstands verhafteten am 15. Januar 1919 in Berlin Freikorpssoldaten die untergetauchten Führer des Spartakusbunds, Rosa Luxemburg und Karl Liebknecht. Sie verschleppten die beiden Köpfe der revolutionären Bewegung in das Hauptquartier des Freikorps im Hotel Eden und verhörten sie dort unter schweren Misshandlungen. Anschließend erschossen sie Liebknecht im Tiergarten mit drei Schüssen aus nächster Nähe. Luxemburg wurde ebenfalls von ihren Bewachern heimtückisch ermordet. Ihre Leiche warfen sie in den Landwehrkanal, wo sie erst Ende Mai 1919 gefunden wurde. Mit Rosas Briefen aus dem Gefängnis und Karls Briefen an seine Söhne wollen wir an diese beiden Persönlichkeiten erinnern.

Lesung am 13.01.2019 / 16 Uhr
Kaffee + Kuchen ab 15 Uhr

Es lesen Natalia Herrera / Dirk Schröter
Redaktion Dr. Dirk Schröter

Kartenreservierung
(zu den Kassenöffnungszeiten)

Online-Tickets und Verfügbarkeit
(via Reservix zzgl. VVK-Gebühr)


Wallgraben Theater
Das kleine Schauspielhaus in Freiburg

Wallgraben Theater

Rathausgasse 5a
79098 Freiburg