Michael Gugel

 Michael Gugel web

Der Freiburger und mittlerweile Wahl-Kölner entschloss sich nach Designstudium und Tätigkeit als Grafiker hauptberuflich den Weg des Darstellenden Künstlers zu gehen. Es folgte eine private Gesangsausbildung und erste Bühnenproduktionen. In den folgenden Jahren baute er sowohl auf der Bühne, als auch vor der Kamera seine Fähigkeiten aus. Parallel dazu absolvierte er in Köln eine Schauspielausbildung.

Er wirkte in der Schauspielrolle des 'Graf St. Germain' in der Oper „Pique Dame“ am Theater Freiburg mit, ging mit „Galadinner“ auf Deutschlandtournee und war am Gloria Theater Bad Säckingen in diversen Musicals zu sehen. 

In Freiburg durfte er zuletzt mit der neugegründeten „Good Company“ in der Musical-Satire „Urinetown“ die Musiktheaterlandschaft aufmischen und in der Operette „Ball Im Savoy“ im Musiktheater "Die Schönen“ weitere Facetten zeigen. „The Black Rider“ ist seine erste Produktion am Wallgraben Theater.


Wallgraben Theater
Das kleine Schauspielhaus in Freiburg

Wallgraben Theater

Rathausgasse 5a
79098 Freiburg