Intendanz Wallgraben Theater

Warum spielen wir dieses Stück
Ein Kommentar

Liebes Publikum,
ein guter Text ist immer zeitlos. Von der Antike über die Klassik bis zur Moderne werden Sie ihm immer begegnen: dem Individuum in einer Gesellschaft, die ihn nicht will oder die er nicht will.
“Kleiner Mann , was nun ?” - Jeder kennt dieses Zitat, schon weniger wissen, dass es der Titel eines großen Romans von Fallada ist, noch weniger haben diesen gelesen, aber jeder weiß, was damit gemeint ist. Politiker jeglicher Couleur haben ihn für sich entdeckt, den kleinen Mann, damals wie heute, aber irgendwie kommt die menschliche Gesellschaft nicht wirklich weiter. Jeder Satz von Fallada könnte heute genauso gesprochen werden. Jede krampfhafte Aktualisierung wäre daher unnötig. Wir haben uns entschieden, eine Theaterfassung dieses Textes auf unsere Bühne zu bringen, um große Literatur mit einem heutigen Theatererlebnis zu verbinden. Die außer­gewöhnliche Inszenierung und die Leistung der fünf Schauspieler werden Sie berühren.

Wir freuen uns auf Ihr Kommen.

Regine Effinger & Hans Poeschl


Wallgraben Theater
Das kleine Schauspielhaus in Freiburg

Wallgraben Theater

Rathausgasse 5a
79098 Freiburg