Sebastian Menges

Sebastian Menges, 1978 in Heidelberg geboren, ist seit 2006 freischaffender Schauspieler.

Neben verschiedenen Produktionen in der freien Szene in Freiburg und am Stadtheater ist er seit 2007 als Gast am Theater im Marienbad unter anderem in „Eine Odyssee“ oder „Nichts was im Leben wichtig ist“ zu sehen.

Mit dem Theater Radix spielte er in „Verrücktes Blut“ und „Der Unsichtbare“ und ist seit 2013 mit dem Solostück „Ich Komma Saufen“ an Schulen in Freiburg und Umgebung unterwegs.

Zusammen mit der Schriftstellerin Lisa Danulat ist er Gründungsmitglied des Ensembles Schmales Handtuch und stellte in Lesungen Texte der Autorin in Berlin und Vechta vor.


Wallgraben Theater
Das kleine Schauspielhaus in Freiburg

Wallgraben Theater

Rathausgasse 5a
79098 Freiburg