Yvonne Forster

Yvonne Forster

Yvonne Forster studierte von 2011-15 Musical an der Folkwang Universität der Künste in Essen. Ihre bisherigen Engagements führten sie unter anderem an das Aalto Musiktheater in Essen sowie an die Oper Bonn, die Oper Dortmund, das Musiktheater im Revier Gelsenkirchen, das Theater Oberhausen, das Schauspielhaus Köln sowie das Schauspielhaus Bochum.
Am Prinzregenttheater Bochum spielte sie die Rollen „Belle/Cécile“ in Die Schöne und das Biest und wurde dafür in der Welt am Sonntag von dem Kritiker Stefan Keim als beste Nachwuchskünstlerin geehrt.

Im Wallgraben Theater war sie bereits 2018 mit der Gastspielproduktion "Die Glasmenagerie" von Tennesse Williams (Inszenierung Ragna Guderian) zu sehen.


Wallgraben Theater
Das kleine Schauspielhaus in Freiburg

Wallgraben Theater

Rathausgasse 5a
79098 Freiburg