Juliane Hollerbach

Juliane Hollerbach begann ihre Theaterlaufbahn als Ballett-Tänzerin, arbeitet nach Gesangs- und Schauspielausbildung jedoch vor allem spartenübergreifend. Sie war unter anderem lange Solistin des Choreographischen Theaters am Freiburger Stadttheater und ist seitdem sowohl als Darstellerin als auch als Choreographin an Bühnen und in Ensembles im ganzen deutschsprachigen Raum tätig.

hollerbachUnter anderem am LTT Tübingen, Pfalztheater Kaiserslautern, am Kleinen Theater Berlin, Lübecker Theater, Nationaltheater Mannheim, Theater Biel/Solothurn, den Festspielen in Bad Hersfeld, Merzig, Konstanz und Jagsthausen, den Händel-Festspielen Halle sowie den Tourneetheatern Eurostudio Landgraf und Drei-Länder-Theater Basel. 

Momentan spielt sie beim Musiktheater „Die Schönen der Nacht“ in Freiburg die Ottilie in der Operette „Im Weißen Rössl“ und ist als Marlene Dietrich in dem zweisprachigen Stück „MarlènePiaf“ des Theater BAAL Novo auf Gastspielen in Deutschland und Frankreich zu sehen. Auch mit der Swing-Jazz- Comedy Formation „The Shoo-Shoos“ , die gerade mit ihrer dritten Show Premiere feierten, macht sie überregional Furore.


Wallgraben Theater
Das kleine Schauspielhaus in Freiburg

Wallgraben Theater

Rathausgasse 5a
79098 Freiburg