Jirka Sova

-geb. in Prag 3. 11. 1962
-studierte an der Prager Kunst und Musikakademie, Fakultät des alternativen Theaters und Pantomime, Choreographie, Regie des alternativen und nonverbalen Theaters
-Mitglied des Prager Theaters „Am Geländer“ im Ensemble von Ladislav Fialka und des Stadttheaters Reichenberg, langjähriges Mitglied der freien tschechisch-französischen Theatergruppe „Cirkus Alfred & Company“ von Ctibor Turba, Festivalauftritte in Europa


-als freier Theaterdarsteller einige Soloproduktionen, Film und Fernsehrollen für tschechische Produktionen, 1984 Stepptanz Meister der Tschechoslowakei
-spielte in Produktionen von Theatro Dimitri, Schweiz.
-1990-1998 Mitglied des choreografischen Theaters der Städtischen Bühnen Freiburg,
-Gast am Landestheater Tübingen, des Schauspiel- und des Opernhauses Freiburg -Festspiele als Musicaldarsteller, Kritikerpreisträger 1993 für die Darstellung im Musical „Hair“
-1998-2001 Gasttänzer der Oper Bonn -Prag, Europäische Kulturstadt 2000, Auftritte Straßentheater -Choreografische, Szenische und Darstellungs-Arbeiten in vielen Sparten, unterrichtete Stepptanz, Jazzdance, Pantomime- und Körpersprache- Workshops (Waldorflehrer…) Dozent der Sommerakademien -tätig als Musiker: Speed-Folk Band „Bagatelli“, Hotjazz Banjospieler, Musiker der 20er-Jahre- Retroband „21String Hawaiians“, eigene szenische Musik -2005 -2006 bei Compagnia Buffo, reisendes Zelttheater
-seit 2007 eigenes Zelttheater „Theatro Divadlo“ mit selbständigen Produktionen in vielen Städten Deutschlands, tätig beim Kulturverein LiFT. e.V. , soziokulturelles Zentrum Kultur auf dem Lande und eigene Theaterdarbietungen.


Wallgraben Theater
Das kleine Schauspielhaus in Freiburg

Wallgraben Theater

Rathausgasse 5a
79098 Freiburg